Weblog Header

 
Was ist eine Sexine?
*
*
*
*
*
Platz zum Nachdenken, Phantasieren und Raten
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Eine Sexine ist bei Pflanzen ein Teil eines Pollenkorns.
Das Pollenkorn besitzt eine widerstandsfähige Zellwand aus zwei Komplexen: die innere Intine und die äußere Exine.
Diese äußere Exine ist wieder zweischichtig: die (äußere) Ektexine und die (innere) Endexine.
Ein Teil dieser Ektexine ist die Sexine.

Die genauere Erklärung überlasse ich wikipedia:
ZitatBei den Angiospermen (Bedecktsamer) ist die Endexine granulär aufgebaut. Die Endexine und die dichte Fußschicht der Ektexine wird zur Nexine zusammengefasst. Der übrige Teil der Ektexine bildet die Sexine, die meist sehr stark strukturiert ist. Besteht die Sexine aus Stäbchen, Keulen, Kegeln, Warzen und ähnlichen Strukturen, jedoch ohne einer Außenschicht, spricht man von intectaten Pollenkörnern. Bei tectaten Pollenkörnern sind die Säulchen (Columellae, Bacula) an der Außenseite zu einer Schicht, dem Tectum verbunden. Das Tectum kann wiederum sehr vielgestaltig sein: durchbrochen, mehrschichtig, selbst wiederum skulpturiert.

aus: Pollen
Dinge, die ich immer schon wissen wollte...!
Direktlink  Kommentare: 1 geschrieben von Xylo am Freitag, 04.02.2011, 14:34
Eingeordnet unter: Humor, Interessantes

Kommentar(e):
mia hat am Samstag, 05.02.2011 um 16:22 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Das wär doch mal was für "Was gibt es Neues?", oder? ;)

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: