Weblog Header

 
Zwei Zitate aus dem Buch "Elf Minuten" von Paulo Coelho. Es ist zwar schon mehrere Jahre her, dass ich das Buch gelesen habe, aber diese beiden Stellen sind mir besonders in Erinnerung geblieben.

ZitatAußerdem ich bin hier, weil ich dieses Schicksal selbst gewählt habe. Die Achterbahn ist wie mein Leben, und das Leben ist ein starkes, berauschendes Spiel. Leben heißt mit einem Fallschirm abspringen; Leben heißt etwas riskieren, hinfallen und wieder aufstehen; Leben ist wie Steilwandklettern, es bedeutet, nicht zu ruhen und nicht zu rasten, bis man den eigenen Gipfel erklommen hat.


ZitatWas für ein Gefühl wäre es, wenn ich abends in meinem Bett einschlafen und morgens plötzlich in einer Achterhahn aufwachen würde?
Nun, zuallererst würde ich das Gefühl haben, gefangen zu sein, mir würde in den Kurven vor Angst speiübel werden, und ich würde aussteigen wollen. Wenn ich allerdings darauf vertraue, daß die Schienen mein Schicksal sind, daß Gott diese Maschine lenkt, dann würde dieser Alptraum etwas Aufregendes. Die Achterbahn wäre genau das, was sie auch ist, eine sichere, vertrauenswürdige Konstruktion mit kleinen Wägelchen, die an ihr Ziel gelangen werden. Und während der Fahrt kann ich die Landschaft um mich herum betrachten und vor Aufregung schreien.


Ich glaube schon, dass man seinen Weg selbst wählt, man kann aktiv handeln und sich selbst und sein Leben steuern und verändern (mal mehr und mal weniger), ich glaube nicht an ein vorgegebenes Schicksal, das unveränderlich feststeht.
Und gleichzeitig glaube ich, dass "alles kommt, wie's kommen soll", alles wird gut und geht seinen richtigen Lauf. Ich finde, das ist ein ungemein beruhigender Gedanke.
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von Xylo am Mittwoch, 12.01.2011, 19:02
Eingeordnet unter: Allgemein, Literatur u Zitate

Kommentar(e):
Es wurden noch keine (öffentlichen) Kommentare eingetragen.

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: